Über uns

Die Frauenliste Buchdorf-Baierfeld wurde im Jahr 2008 gegründet. Zur Kommunalwahl 2008 galt es eine Lücke im Gemeinderat zu füllen und den Anteil der Frauen in der Politik entsprechend ihrem Bevölkerungsanteil zu steigern.

Erst seit rund 100 Jahren haben Frauen überhaupt die Möglichkeit an Wahlen teilzunehmen und die Politik mit ihrer Stimme mitzubestimmen. Im Januar 1919 konnten deutsche Frauen erstmals in der Geschichte wählen und gewählt werden. Die Entwicklung dass seither nicht nur immer mehr Frauen von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen sondern dass sich auch immer mehr Frauen selbst zur Wahl stellen werten wir sehr positiv.

Dennoch sind wir der Meinung, dass prozentual gesehen noch immer zu wenige Frauen in der Politik, gerade in der Kommunalpolitik, aktiv sind. Aktuell sind 4 Frauen verschiedener Parteien bzw. Gruppierungen im Buchdorfer Gemeinderat vertreten. Für die anstehende Kommunalwahl 2020 sind erfreulich viele Frauen auf den Listen der einzelnen Parteien und Gruppierungen vertreten.

Daher freuen wir uns, auch zukünftig den Gemeinderat aus einem anderen Blickwinkel und mit anderen Lebenserfahrungen zu bereichern. Außerdem freuen wir uns, dass wir zur Kommunalwahl 2020 nicht nur als Gemeinderatsliste sondern auch mit einer Bürgermeisterkandidatin aus den eigenen Reihen antreten.